Beispiel-Seite mit PopUp

Enfold hat bereits Funktionen für „PopUp“ eingebaut. Im PopUp können beliebige Seiten dargestellt werden.
Weiter unten im ersten Code-Block steckt der notwendige Code zum Öffnen des PopUp.
Die Inhalte des PopUp werden in der unteren Vorlage eingebaut.

Hier klicken, um Info zu öffnen.

Im Code-Block müssen Sie nur zwei Dinge ändern – den Inhalte-Link und die Zeit (Milisekunden), bis es geöffnet wird.

Im Code-Block ist folgendes enthalten:

<!-- PopUp Script: Letzte Zahl = Millisekunden bis zum Erscheinen Öffnung -->
<script type="text/javascript">
jQuery(window).load(function () {
    jQuery('.open-popup-link').magnificPopup({
        type: 'inline',
        midClick: true
    });
});
(function ($) {
    $(document).ready(function () {
        setTimeout(function () {
            $('a.open-popup-link').trigger('click');
        }, 2000);
    });
})(jQuery);
</script>
<!-- Trigger: Link = Inhalt. Hinten am Link immer ?iframe=true -->
<a href="#popup-content" class="open-popup-link">Hier klicken, um Info zu öffnen.</a>

PopUp mit einer Seite, die eine Grafik mit einem Link auf eine andere Seite enthält:

<a href="https://rapidmax.de/popup-nr-2-bild/?iframe=true" class="open-popup-link">Hier klicken, um PopUp mit Bild zu öffnen.</a>

Um eine Farb-Sektion auf der gleichen Seite als PopUp zu zeigen:

<a href="#popup-content" class="open-popup-link">Hier klicken, um PopUp mit Bild zu öffnen.</a>